Hilfsnavigation:

Youtube-Video: Pflanzenzüchtung für eine nachhaltige Landwirtschaft #EmbracingNature - öffnet sich im externen Fenster
20. Juli 2016 - Gregor Mendel feiert Geburtstag - Infofilm bei Youtube. Öffnet sich im externen Fenster
Kurzfilm Start des Mendeljahres zur Grünen Woche 2016 - öffnet sich im externen Fenster
Die Pflanzenzüchter - Imagefilm bei Youtube. Öffnet sich im externen Fenster

Presse

Welttag des geistigen Eigentums

Pflanzenzüchtung muss fair entlohnt und geistige Leistung angemessen honoriert werden
mehr lesen


Pressearchiv

Pressekontakt

 Broschüre (2.6 MB)

Neue Fortbildungsmöglichkeit in der Pflanzenzüchtung

Anerkannter Fortbildungsabschluss Pflanzentechnologiemeister/-in

Sie möchten Ihre berufliche Handlungsfähigkeit erweitern, anspruchsvolle Aufgaben in der Pflanzenzüchtung wahrnehmen und Unternehmen oder Unternehmensbereiche eigenverantwortlich führen? Mit dem neuen anerkannten Fortbildungsabschluss Pflanzentechnologiemeister/-in legen Sie den Grundstein für Ihre berufliche Weiterentwicklung, erwerben die Ausbilderqualifikation und können eine akademische Weiterbildung an Fachhochschulen antreten.

Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. wird Interessierten zur Vorbereitung auf den Fortbildungsabschluss Pflanzentechnologiemeister/-in am Standort Gatersleben voraussichtlich ab November 2018 einen Vorbereitungskurs anbieten. Der Kurs wird über drei Jahre jeweils in den Wintermonaten stattfinden. Sie sind interessiert? Auf dieser Website, die in regelmäßigen Abständen aktualisiert wird, können Sie sich auf dem Laufenden halten. Die Weiterqualifikation richtet sich an ausgebildete Pflanzentechnologen/-innen mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung oder Absolventen/-innen anderer anerkannter landwirtschaftlicher Ausbildungsberufe mit dreijähriger branchenbezogener Berufspraxis oder an Personen mit fünfjähriger Berufspraxis in der Branche. 

Die Pflanzenzüchter

Pflanzen sind die Basis allen Lebens und sichern die Existenz von Mensch und Tier. Sie sind elementar für eine gesunde, ausreichende Ernährung und hohe Lebensqualität. Sie sind alternativer Energielieferant, Klimaschützer und Quelle innovativer Rohstoffe für eine ressourcenschonende Wirtschaft. Somit stehen sie am Anfang einer langen Wertschöpfungskette.

Hochwertiges Saat- und Pflanzgut stellt die Grundlage für diese leistungsfähigen Pflanzen dar. Wir Pflanzenzüchter entwickeln moderne und innovative Sorten. Dabei passen wir die Pflanzen den Anforderungen einer sich ändernden Umwelt an und tragen maßgeblich zur Bewältigung globaler Herausforderungen bei.

Unsere Branche ist überwiegend durch kleine und mittelständische Unternehmen geprägt. Die Vielfalt an Betrieben steht auch für Vielfalt an Köpfen, Ideen und Kulturarten. Dieses Potenzial nutzen wir, um Innovationen für unsere Gesellschaft zu entwickeln. Dabei wenden wir mit über 16 Prozent unseres Umsatzes mehr als deutlich größere Wirtschaftszweige für Forschung und Entwicklung auf. Die folgenden Seiten sollen Ihnen einen ersten Überblick zu unserer Arbeit und unserem Leistungsspektrum geben.

Wenn Sie nähere Informationen zu den einzelnen Kulturarten und Züchtungserfolgen wünschen, klicken Sie hier: Gemüse, Getreide, Kartoffel, Mais, Raps, Reben, Zierpflanze und Zuckerrübe.